Goodbye Europe! oder Wie ich den Mauerfall verpennte

Heiner Müller war einer der bedeutensten deutschsprachigen Dramatiker des 20. Jahrhunderts. Schockgefroren in einer Tiefkühltruhe, taut er in der Inszenierung “Goodbye Europe! – oder: wie ich den Mauerfall verpennte” wieder auf und verwirrt die Darsteller mit seinen Aussagen…zu sehen am 26. 27. 28. und 29. Juni 2013 im Palais Kabelwerk Wien. näheres unter http://www.artfusion.at.

http://www.youtube.com/watch?v=CXUGfCZvVVs&feature=share